Navigation überspringen
Vorschau ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Hardheim
Sie sind hier: Startseite » Kommunalpolitik » Grundsicherung im Alter oder bei Erwerbsminderung (Leistungen nach dem SGB XII) 

Grundsicherung im Alter oder bei Erwerbsminderung (Leistungen nach dem SGB XII)


Anspruchsberechtigter Personenkreis:

- Personen ab 65 Jahren
- Personen ab 18 Jahren, wenn sie nicht erwerbs- oder arbeitsfähig sind (Feststellung durch Rentenversicherung oder Schwerbehindertenausweis)

Ein wesentlicher Unterschied zur Hilfe zum Lebensunterhalt (Sozialhilfe) ist, dass Unterhaltsansprüche gegenüber Kindern oder Eltern entfallen, sofern deren jährliches Einkommen unter 100.000 € liegt.
Weiterhin darf kein verwertbares Vermögen über der Vermögensfreigrenze von 2.600 € vorhanden sein (für den nicht getrennt lebenden Ehegatten erhöht sich dieser Freibetrag um 614 €).

Zuständig ist der Landkreis, in dem der Anspruchsberechtigte seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

Grundsätzlich vorzulegen sind Nachweise über das Einkommen, das Vermögen und die Kosten der Unterkunft. Sachbearbeitende Stelle für Gemeinden im Neckar-Odenwald-Kreis ist das Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis.

Die Antragsvordrucke erhalten Sie im Bürgerbüro.





Hardheim im fränkischen Odenwald
Schloßplatz 6 | 74736 Hardheim | Tel.: 06283 58-0 | rathaus@hardheim.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung