Navigation überspringen
Vorschau ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Hardheim
Sie sind hier: Startseite » Tourismus, Kultur & Freizeit » Hundesteuer 

Hundesteuer


Steuerpflichtig sind Hunde ab ihrem 3. Lebensmonat. Bei der Anmeldung des Hundes wird zwischen "normaler" Hund und "Kampfhund" unterschieden.

Ein Hund kann bei der Gemeinde aufgrund des Verkaufs (Adresse des Käufers sowie Verkaufsdatum muss angegeben werden) oder Tod des Hundes abgemeldet werden. Bei letzterem wird eine Tierärztliche Bescheinigung benötigt.

Steuerbefreite Hunde, die ausschließlich dem Schutz und der Hilfe von blinden, tauben oder sonst hilfsbedürftigen Personen mit entsprechenden Merkmalen im Schwerbehindertenausweis dienen , sind ebenfalls bei der Gemeinde zu melden.

Ferner sind Hunde, die ausschließlich für den Betrieb gehalten werden, anmeldepflichtig.

 

Steuersätze:

Ersthund ("normaler" Hund):    70,00 EUR

jeder weitere Hund:                140,00 EUR

Kampfhund:                             315,00 EUR

jeder weitere Kampfhund:       630,00 EUR

jeden Zwinger:                        140,00 EUR

 






Hardheim im fränkischen Odenwald
Schloßplatz 6 | 74736 Hardheim | Tel.: 06283 58-0 | rathaus@hardheim.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung