Navigation überspringen
Vorschau ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Hardheim
Sie sind hier: Startseite » Kinomobil 

Kinomobil



Kinomobil Baden-Württemberg e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich die Verbreitung und Stärkung von Filmkultur in kinolosen Regionen zum Ziel gesetzt hat.

Bei der Zusammenstellung des Filmprogramms achtet Kinomobil besonders auf ein pädagogisch wertvolles aber auch vielseitiges Kinogramm und eine ausgewogene Mischung aus guten aktuellen Kinofilmen und anspruchsvoller Filmkunst. Besonderes Augenmerk liegt auf deutschen und europäischen Produktionen.

In Kooperation mit der Gemeindeverwaltung macht das Kinomobil mehrmals im Jahr auch in Hardheim Station. Die Vorführungen finden jeweils im großen Saal der Erftalhalle statt.

Nächster Kinotag ist am Mittwoch, 08. Juli 2020.

Weitere Vorstellungen sind an folgenden Terminen:
 
Mittwoch, 26.08.2020 (3 Filme)
Donnerstag, 24.09.2020
Mittwoch, 04.11.2020




15.30 Uhr - Kinderprogramm

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

Dr. Dolittle hat sich nach dem Tod seiner geliebten Frau von der Welt abgewandt und sich mit einer bunt zusammengewürftelten Truppe exotischer Tiere, mit denen er sprechen kann, hinter die Mauern seines Familienanwesens verschanzt. Doch als die junge Königin Victoria von einer mysteriösen Krankheit befallen wird, ist Dolittle ihre einzige Hoffnung. Widerwillig macht er sich mit den Tieren im Gepäck auf den Weg in ein großes Abenteuer.

Visuell beeindruckendes Abenteuer!

USA 2020 / 102 Min. / FSK: 6; empfohlen ab 8 Jahren; Eintritt: 3,-- €





 
  

 

 


19.30 Uhr - Abendprogramm

Enkel für Anfänger

Die Rentner Karin, Gerhard und Philippa wollen der Langeweile ihres Alltags entfliehen. Weil sie auf "typische" Senioren-Aktivitäten wie Nordic Walking keine Lust haben, lassen sich die kinder- und enkellosen Karin und Gerhard von Philippa dazu überreden, sich auf der Suche nach neuen Herausforderungen als Leih-Oma und -Opa anzubieten.

Eine deutsche Generationenkomödie, die so lustig, so warmherzig, so offen und ehrlich ist, wie man sie lange nicht im deutschen Kino gesehen hat.

Regie: Wolfgang Gross
 
Dtl. 2019 / 104 Min. / FSK: 6; Eintritt: 5,-- €



Hardheim im fränkischen Odenwald
Schloßplatz 6 | 74736 Hardheim | Tel.: 06283 58-0 | rathaus@hardheim.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung