Navigation überspringen
Vorschau ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Hardheim
Sie sind hier: Startseite » Nützliches & Allerlei » St. Wendelin und Leonhard Erfeld 

St. Wendelin und Leonhard Erfeld


St. Wendelin und Leonhard Erfeld
Die Barocke Pfarrkirche, St. Wendelin und St. Leonhard geweiht, entstand 1732/24 unter dem Amorbacher Oberamtmann Wolfgang v. Ostein, dessen Familienwappen den Abschluß des Hochaltars ziert. 1927/28 erfolgte eine neubarocke Erweiterung. Ein großer Dachreiter überragt den dreiseitig geschlossenen Chor. Altäre und Kanzel stammen aus der Zeit um 1800. Aus dem Vorgängerbau erhielt sich das Taufbecken mit der Jahreszahl 1588. Bei der Renovierung 1974/75 wurden die Zugangstreppen auf der Portalseite neu gestaltet.
Neben der Kirche steht ein Barockbildstock aus dem Jahr 1752.




Hardheim im fränkischen Odenwald
Schloßplatz 6 | 74736 Hardheim | Tel.: 06283 58-0 | rathaus@hardheim.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung