Navigation überspringen
Vorschau ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Hardheim
Sie sind hier: Startseite » Tourismus, Kultur & Freizeit » Rüdental 

Rüdental


Geschichte in Kürze
Das kleine Haufendorf am flachen Talhang eines Zuflusses der Efa erscheint 1246 als Rodental. Der Ortsname ist vielleicht von einem Personennamen abgeleitet. Die Siedlung war Zubehör des Unteren Schlosses zu Hardheim und ging von der Grafschaft Wertheim zu Lehen (1398). 1345 wird ein See bei Rüdental erwähnt, der den Wassergraben des Oberen Schlosses in Hardheim speiste. Rüdental ist heute noch ein Teilort der Gemeinde Hardheim. Die in Rüdental stehende Marienkapelle wurde 1883 als Saalbau mit dreiseitigem Chorabschluss in neuromanischen Stil erbaut.




Hardheim im fränkischen Odenwald
Schloßplatz 6 | 74736 Hardheim | Tel.: 06283 58-0 | rathaus@hardheim.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung