Navigation überspringen
Vorschau ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Hardheim
Sie sind hier: Startseite » Bauen, Wohnen & Umwelt » Hilfe zur Pflege (Leistungen nach dem SGB XII) 

Hilfe zur Pflege (Leistungen nach dem SGB XII)


Anspruchsberechtigter Personenkreis:

- Pflegebedürftige Personen (unabhängig davon, ob die Person zu Hause oder in einem Pflegeheim betreut wird)
- Personen, die kein ausreichendes Einkommen haben
- Personen, die kein Vermögen über der Vermögensfreigrenze von 2.600 € besitzen (für den nicht getrennt lebenden Ehegatten erhöht sich dieser Freibetrag um 614 €).

Die Leistungen werden ab dem bekannt werden der Notlage bezahlt. Dies erfolgt in der Regel ab dem Tag, an dem das Sozialamt oder die Gemeinde (zum Beispiel durch Abgabe des Antrags) vom Bedarf erfährt oder frühestens ab der Aufnahme im Pflegeheim.

Zuständig ist der Landkreis, in dem der Anspruchsberechtigte seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

Grundsätzlich vorzulegen sind Nachweise über das Einkommen, das Vermögen und die Kosten der Unterkunft. Sachbearbeitende Stelle für Gemeinden im Neckar-Odenwald-Kreis ist das Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis.

Die Antragsvordrucke erhalten Sie im Bürgerbüro.





Hardheim im fränkischen Odenwald
Schloßplatz 6 | 74736 Hardheim | Tel.: 06283 58-0 | rathaus@hardheim.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung