Navigation überspringen
Vorschau ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Hardheim
Sie sind hier: Startseite » Ehrungsabend 2019 - Vorschläge können eingereicht werden 

Ehrungsabend 2019 - Vorschläge können eingereicht werden


Die Gemeinde Hardheim führt künftig im Rahmen eines Ehrungsabends zentral für alle Ortsteile die Blutspenderehrung wie auch die Sportlerehrung und eine neu eingeführte Ehrung für besonderes ehrenamtliches Engagement durch.

Bei diesem Ehrungsabend, der künftig einmal im Jahr stattfinden soll, werden dann auch regelmäßig jährlich besondere sportliche Leistungen in allen Sportarten gewürdigt. Bei der Ehrung für besonderes ehrenamtliches Engagement sollen ehrenamtlich Engagierte aus allen Bereichen der Gemeinde eine Würdigung ihrer oft im Hintergrund ausgeübten Tätigkeiten zum Wohl der Gemeinde erfahren.

Ehrung für ehrenamtliches Engagement

Für besonderes ehrenamtliches Engagement können Personen für herausragende ehrenamtliche Leistungen zum Wohle der Allgemeinheit oder Personen für individuelle Einzelaktivitäten im Interesse des Gemeinwohls geehrt werden.
Dabei ist gedacht an Tätigkeiten, die ansonsten von der Gemeindeverwaltung oder dem Gemeindebauhof unter entsprechendem Personaleinsatz ausgeübt werden müssten. Ebenso können die Mitwirkung in gemeindlichen Einrichtungen, die Unterstützung bei gemeindlichen Veranstaltungen oder Tätigkeiten zur Verbesserung des sozialen Miteinanders in der Gemeinde gewürdigt werden.

Es sollte aber kein individuelles ehrenamtliches Engagement gewürdigt werden, das alleinig einem Verein zugute kommt und von diesem mit einer Ehrung bedacht werden sollte. Das besondere ehrenamtliche Engagement kann sich dadurch begründen, dass die Tätigkeit über mehrere Jahre hinweg vorgenommen wird oder es sich um eine herausgehobene Einzelleistung handelt.
Sollte das ehrenamtliche Engagement die Verleihung einer Bürgermedaille ermöglichen, wird zunächst eine solche Ehrung vorab geprüft.

Vorschläge können mit entsprechender Begründung aus der gesamten Bevölkerung bei der Gemeinde eingereicht werden, weshalb die Verwaltung darum bittet, bis zum 01. Februar 2019 entsprechende Vorschläge an das Sekretariat des Bürgermeisters, Frau Mayerhöfer, Tel. 58-51, Email anette.mayerhoefer@hardheim.de zu richten. Dazu kann der hier bereitgestellte Vordruck genutzt werden.

Sportlerehrung

Für besondere sportliche Leistungen können im Rahmen der Sportlerehrung Mannschaften und Einzelsportler von Hardheimer Vereinen, die einem dem Deutschen Sportbund angehörenden Mitgliedsverband angeschlossen oder auf vergleichbare Weise sportlich organisiert sind, geehrt werden.
Ebenso können Bürger/innen von Hardheim, Schüler/innen von Hardheimer Schulen und Personen, die sich in sonstiger Weise besonders um den Sport verdient gemacht haben, bei einer der Ehrungsmöglichkeiten berücksichtigt werden.
Die sporttreibenden Vereine und Schulen werden von der Gemeindeverwaltung in den nächsten Tagen angeschrieben und gebeten bis zum 15. Februar 2019 Sportler und Mannschaften zu benennen, die aus deren Sicht für eine Ehrung in Betracht kommen könnten.
Dazu kann der hier bereitgestellte Vordruck genutzt werden.





Über alle eingereichten Vorschläge entscheidet dann ein Gremium, das sich aus einem Vertreter der Gemeindeverwaltung und je einem Vertreter der im Gemeinderat vertretenen Fraktionen zusammensetzt.

Vor der Ehrung werden die Vorgeschlagenen benachrichtigt und gefragt, ob sie die Ehrung annehmen wollen. Bis dahin werden alle Vorschläge absolut vertraulich behandelt.

Der Ehrungsabend wird dann im Rahmen des Programms des Josefsmarktes am Samstag, 23. März 2019 durchgeführt, die Ehrungen nimmt der Bürgermeister der Gemeinde Hardheim vor.




Hardheim im fränkischen Odenwald
Schloßplatz 6 | 74736 Hardheim | Tel.: 06283 58-0 | rathaus@hardheim.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung