Navigation überspringen
Vorschau ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Hardheim
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles & Rückblick » Coronavirus - Schließung von Schulen und Kindergärten 

Coronavirus - Schließung von Schulen und Kindergärten


CORONAVIRUS - Schließung von Schulen und Kindergärten
Wie das Kultusministerium Baden-Württemberg beschlossen hat, werden ab Dienstag, 17. März 2020 bis zum Ende der Osterferien, Sonntag, 19. April 2020 alle Schulen und Kindertagesstätten geschlossen.
Die Kinder mit Anspruch auf eine Notfallbetreuung werden während der Schließung der Kindergärten weiterhin in den besuchten Einrichtungen betreut.
 
Sehr geehrte Eltern,
am Montag, dem 16. März 2020 läuft der Betrieb noch weiter wie gewohnt.
Ab Dienstag, dem 17. März 2020 greift die vom Land angekündigte Notbetreuung. Vorbehaltlich der endgültigen Abstimmung mit den Trägern ist folgendes Vorgehen vorgesehen:
 
Kindergärten:
 
Um die Betreuung möglichst praktikabel zu gestalten, wird die Notbetreuung auf die Einrichtung des Gemeindekindergartens Hardheim konzentriert.
 
Gemäß Vorgaben des Landes haben nur solche Kinder Anspruch auf Notbetreuung, deren alleinerziehendes Elternteil oder beide Eltern in Berufen arbeiten, die wichtig für die Grundversorgung sind. Da dieser Begriff leider sehr unbestimmt ist, benötigen wir Ihrerseits eine konkrete Beschreibung Ihrer Tätigkeit, wenn Sie denken, dass Sie im genannten Bereich tätig sind. Hier verweisen wir auf das untenstehende Formular (Notbetreuung Kindergarten).
 
Diese dient dazu, die Zugehörigkeit genauer zu definieren und einen ersten Eindruck über den Bedarf zu erhalten. Diese Datei ist im Bedarfsfall auszudrucken und bei der betreuenden Einrichtung abzugeben.
Ergänzende Informationen zur weiteren Konkretisierung der Abwicklung (Entscheidung darüber, wer die Notbetreuung in Anspruch nehmen kann) folgen im Laufe des Montags.
 
Wir bitten um Verständnis, dass wir den Kreis der Inanspruchnehmenden der Noteinrichtung möglichst gering halten müssen, um den Zielen/ Vorgaben der Eindämmungsbemühungen zu entsprechen. Uns ist durchaus bewusst, dass dies viele Eltern von der Notbetreuung ausschließt und für manche einen extremen Härtefall darstellen kann.
 
Schulen:
 
Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 - 6 deren alleinerziehendes Elternteil oder beide Eltern in Berufen arbeiten, die wichtig für die Grundversorgung sind, haben ebenfalls Anspruch auf eine Notbetreuung.
Nähere Informationen hierzu erhalten sie auf den Homepages der Schulen:

 




Hardheim im fränkischen Odenwald
Schloßplatz 6 | 74736 Hardheim | Tel.: 06283 58-0 | rathaus@hardheim.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung